Babytrage von Manduca, Limas oder Marsupi?
Erfahrungen & Test 2023

Inhaltsverzeichnis

Die Welt zu erkunden, ist für euer Baby nicht weniger aufregend als für euch. Und am wohlsten fühlt sich das Kleine bei Mama oder Papa am Körper. Das Baby ist in der Trage sicher, spürt euren gleichmäßigen Herzschlag und ist weniger Reizen ausgesetzt, wenn es getragen wird. Und ihr habt eure Hände frei, braucht keinen unhandlichen Buggy mehr durch unebenes Gelände zu schieben, sondern tragt euer Kind gemütlich in der Babytrage. Wir haben für euch verschiedene Babytragen getestet und stellen euch 3 Modelle vor, die uns überzeugt haben.

Ob auf dem Rücken oder am Herzen - die Babytrage und später auch die Kraxe ist für uns der wichtigste Begleiter im Urlaub mit Kleinkindern - ©Jens Johnsson

Am meisten gekaufte Babytragen

AngebotBestseller Nr. 1
manduca Babytrage XT – All-In-One Babytrage für Neugeborene ab 3,5 kg und Kleinkinder bis 20 kg – ergonomische Kindertrage mit verstellbarem Steg – Einheitsgröße, denimblack-toffee
3.499 Bewertungen
manduca Babytrage XT – All-In-One Babytrage für Neugeborene ab 3,5 kg und Kleinkinder bis 20 kg – ergonomische Kindertrage mit verstellbarem Steg – Einheitsgröße, denimblack-toffee
  • Ergonomische Babytrage – Als Bauchtrage, Hüft- oder Rückentrage hält die Babytrage Neugeborene ab Geburt sicher in ihrer natürlichen, orthopädisch richtigen M-Position.
  • Wächst mit – Dank patentierter Rückenverlängerung und stufenlos verstellbarer Stegbreite kann die Babytrage ab Geburt bis zum Kindergartenalter (20 kg) eingesetzt werden und wächst mit Deinem Baby mit.
  • Hohe Bio-Qualität: Die manduca XT eignet sich ideal für die Baby Erstausstattung, da die Stoffe zu 100 % aus Baumwolle (Bio) bestehen und alle Materialien regelmäßig auf Schadstoffe geprüft werden.
  • Bequem für Eltern und Baby – Mit gepolsterten Schultergurten, verstellbarem Steg und einem formstabilem Hüftgurt begleitet die Trage Baby und Eltern auf allen Abenteuern.
  • manduca XT – Die Babytrage aus der XT Kollektion begeistert mit einzigartigen Features, großartigem Komfort und stilvollem Design: die perfekte Erstausstattung für Neugeborene.
AngebotBestseller Nr. 2
manduca First Babytrage – Babytrage aus Bio-Baumwolle für Neugeborene ab 3,5 kg und Kleinkinder bis 20 kg – ergonomische Kindertrage mit anatomischem Hüftgurt – Einheitsgröße, NightBlack
609 Bewertungen
manduca First Babytrage – Babytrage aus Bio-Baumwolle für Neugeborene ab 3,5 kg und Kleinkinder bis 20 kg – ergonomische Kindertrage mit anatomischem Hüftgurt – Einheitsgröße, NightBlack
  • Ergonomische Babytrage - Als Bauchtrage, Hüft- oder Rückentrage hält die Babytrage Neugeborene ab Geburt ebenso wie Kleinkinder sicher in der orthopädisch empfohlenen M-Position.
  • Patentierte Rückenverlängerung - Dank integriertem Sitz-Verkleinerer (Neugeborenen-Einsatz) und verstellbarem Rückenteil kann die Babytrage ab Geburt eingesetzt werden und wächst mit Deinem Baby mit.
  • Hohe Bio-Qualität - Die manduca First eignet sich ideal für die Baby Erstausstattung, da die Stoffe zu 100 % aus Baumwolle (Bio) bestehen und alle Materialien regelmäßig auf Schadstoffe geprüft werden.
  • Bequem für Eltern und Baby - Weich gepolsterte, verstellbare Schultergurte und der ergonomische Hüftgurt verteilen das Gewicht gleichmäßig. So begleitet die Trage Baby und Eltern auf allen Abenteuern.
  • manduca First - Strapazierfähig, komfortabel, intuitiv. Gemacht für alle Eltern, die nur das Beste für ihr Baby wollen, setzt die Trage stets neue Maßstäbe: die perfekte Erstausstattung für Neugeborene.
AngebotBestseller Nr. 3
manduca Sling – elastisches Babytragetuch für Neugeborene ab 3,5 kg und Babys bis 15 kg – stabiles Tragetuch aus weichem Jersey-Strickstoff aus 100% Baumwolle (Bio) – Einheitsgröße, powder
5.596 Bewertungen
manduca Sling – elastisches Babytragetuch für Neugeborene ab 3,5 kg und Babys bis 15 kg – stabiles Tragetuch aus weichem Jersey-Strickstoff aus 100% Baumwolle (Bio) – Einheitsgröße, powder
  • 3 Tragepositionen – In vorgebundener Bauchtrage-, Wickelkreuztrage- oder Hüfttrageweise hält das Baby-Tragetuch Neugeborene und Babys sicher in ihrer natürlichen, orthopädisch korrekten M-Position.
  • Elastisch & stabil – Mit kuschelig weichem, atmungsaktivem Jersey-Strickstoff bietet das Tragetuch Baby und Eltern auf allen Abenteuern höchsten Komfort und sorgt gleichzeitig für maximale Stabilität.
  • Hohe Bio-Qualität - Die manduca Sling eignet sich ideal für die Baby Erstausstattung, da die Stoffe zu 100 % aus Baumwolle (Bio) bestehen und alle Materialien regelmäßig auf Schadstoffe geprüft werden.
  • Einfaches Binden – Mithilfe einer hilfreichen Kontrastnaht und einer praktischen Mittelmarkierung macht das manduca Tragetuch das Anlegen und Binden des Tragetuchs kinderleicht und besonders sicher.
  • manduca Sling – Das Baby-Tragetuch aus der Sling Kollektion steht für eine besonders enge Verbundenheit mit deinem Kind und begeistert dabei mit Komfort und Leichtigkeit in vielen frischen Farben.

Bestseller Nr. 1
Stokke Limas Babytrage, Turquoise Grey Melange - Modell 2023 (OCS) - Half-Buckle Babytrage für Neugeborene - Ergonomisch und anpassbar - Drei Tragepositionen - Ab Geburt bis 15 kg
15 Bewertungen
Stokke Limas Babytrage, Turquoise Grey Melange - Modell 2023 (OCS) - Half-Buckle Babytrage für Neugeborene - Ergonomisch und anpassbar - Drei Tragepositionen - Ab Geburt bis 15 kg
  • BABYTRAGE - Die Stokke Limas Babytrage kombiniert die Vorteile eines Tragetuchs und einer ergonomischen Babytrage. Diese Half Buckle Babytrage es in verschiedenen Designs. Sie stützt optimal und gibt Bewegungsfreiheit.
  • VERSTELLBAR UND ERGONOMISCH - Diese ergonomische Trage ist an das heranwachsende Baby anpassbar. Mit dem verstellbaren Steg und Rückenteil fördert sie die empfohlene Anhock-Spreiz-Haltung. Dein Baby hockt bequem und auf Kopfkusshöhe.
  • KOMPAKT UND EINFACH IM GEBRAUCH - Die kompakte Babytrage passt bequem in deine Hand- oder Wickeltasche. Einfach den Hüftgurt umschnallen, die Gurte über die Schultern werfen, festziehen und mit einem Doppelknoten fixieren.
  • DREI TRAGEPOSITIONEN - Bauch-, Rücken- und Hüfttrageoptionen geben Eltern Flexibilität. Die Schultergurte aus zweilagigem Tragetuchstoff verteilen das Gewicht des Babys gleichmäßig. Einlegbare Schulterpolster (mitgeliefert) erhöhen den Tragekomfort.
  • SICHERER HALT AB GEBURT - Nah am Körper getragen, kann dein Baby die Welt geborgen und geschützt mit dir erleben. Die Babytrage ist von Geburt bis 15 kg geeignet.
Bestseller Nr. 2
Stokke Limas Babytrage, Espresso Brown - Half-Buckle Babytrage für Neugeborene - Ergonomisch und anpassbar - Drei Tragepositionen - Ab Geburt bis 15 kg
21 Bewertungen
Stokke Limas Babytrage, Espresso Brown - Half-Buckle Babytrage für Neugeborene - Ergonomisch und anpassbar - Drei Tragepositionen - Ab Geburt bis 15 kg
  • BABYTRAGE - Die Stokke Limas Babytrage kombiniert die Vorteile eines Tragetuchs und einer ergonomischen Babytrage. Diese Half Buckle Babytrage aus weicher Baumwolle gibt es in verschiedenen Designs. Sie stützt optimal und gibt Bewegungsfreiheit.
  • VERSTELLBAR UND ERGONOMISCH - Diese ergonomische Trage ist an das heranwachsende Baby anpassbar. Mit dem verstellbaren Steg und Rückenteil fördert sie die empfohlene Anhock-Spreiz-Haltung. Dein Baby hockt bequem und auf Kopfkusshöhe.
  • KOMPAKT UND EINFACH IM GEBRAUCH - Die kompakte Babytrage passt bequem in deine Hand- oder Wickeltasche. Einfach den Hüftgurt umschnallen, die Gurte über die Schultern werfen, festziehen und mit einem Doppelknoten fixieren.
  • DREI TRAGEPOSITIONEN - Bauch-, Rücken- und Hüfttrageoptionen geben Eltern Flexibilität. Die Schultergurte aus zweilagigem Tragetuchstoff verteilen das Gewicht des Babys gleichmäßig. Einlegbare Schulterpolster (mitgeliefert) erhöhen den Tragekomfort.
  • SICHERER HALT AB GEBURT - Nah am Körper getragen kann dein Baby die Welt geborgen und geschützt mit dir erleben. Die Babytrage ist von Geburt bis 15 kg geeignet.
AngebotBestseller Nr. 3
Hoppediz Hop-Tye Advanced - 4-in-1 Babytrage für Neugeborene ab Geburt - Halfbuckle Tragehilfe mit Tuchträgern - mitwachsend bis 20 kg - Design Malmö rose
24 Bewertungen
Hoppediz Hop-Tye Advanced - 4-in-1 Babytrage für Neugeborene ab Geburt - Halfbuckle Tragehilfe mit Tuchträgern - mitwachsend bis 20 kg - Design Malmö rose
  • VON ANFANG AN: Die Babytrage Hop-Tye Advanced können Sie als Bauchtrage, Rückentrage und Hüfttrage verwenden. Ab Geburt bis zum Ende des Tragalters (ca. 2,5 – 20 kg).
  • FÜR EINE GESUNDE BABYHÜFTE: Alle Tragehilfen von Hoppediz unterstützen eine ergonomisch korrekte Anhock-Spreiz Haltung (M-Position) für Ihr Baby. Diese fördert die gesunde Hüftentwicklung. Mehr als zwei Verstellmöglichkeiten braucht es nicht, um die Babytrage perfekt an Dein Baby anzupassen.
  • SO SIMPEL WIE ELEGANT: Der Bauchgurt wird mit einer Schnalle geschlossen, während die Träger breit aufgefächert am Rücken gekreuzt und vorne geknotet werden. Dadurch entfällt das komplizierte Einstellen auf unterschiedliche Körpertypen. Passt bis zu einem Bauchumfang von 160 cm.
  • KUSCHELIG WIE EIN TRAGETUCH: Das ungepolsterte Tuch schmiegt sich perfekt an die Schulterform an, so dass sich das Gewicht des Kindes auf die knöcherne Struktur der äußeren Schulter verteilt. Die Nackenmuskulatur wird entlastet.
  • NUR DAS BESTE: aus 100 % Baumwolle. Alle Bestandteile der Trage werden regelmäßig auf Schadstoffe überprüft. Mit Aufbewahrungsbeutel und ausführlicher, bebilderter Anleitung

Babytrage: die 3 besten & beliebtesten Marken 2023

  1. Manduca
    Manduca ist eine wohl bekannte Marke unter den Babytragen. Vom elastischen Tragetuch für Neugeborene bis hin zur Manduca XT, einem echten Allrounder vom Säuglings- bis hin zum Kleinkindalter, ist eine große Auswahl an Tragen dabei. Die Babytragen sind ergonomisch und bequem und entlasten euren Rücken sehr stark, sodass ihr das Gewicht eures Kindes kaum spürt. Zudem sind die Stoffe aus 100% Baumwolle und im Nacken- und Beinbereich wattiert, damit es auch euer Baby bequem hat.
  2. Limas
    Mit den Limas Babytragen kannst du dein Kind ganz nah am Körper tragen und stützt gleichzeitig optimal die Wirbelsäule von deinem kleinen Schatz. Die Tragen können, wie die Manduca-Tragen, vor dem Bauch, auf der Seite oder dem Rücken getragen werden. Das bietet euch maximale Flexibilität. Die Babytrage ist einfach anzulegen und sowohl für kleine als auch für große Personen geeignet.
  3. Marsupi
    Die Marsupi Babytragen unterscheiden sich ein wenig von den anderen Marken, denn hier gibt es ein Klettverschluss-System. Dadurch ist es besonders leicht, auch für Nicht-Geübte, die Trage ohne Hilfe anzulegen – ohne Schnallen, Knoten oder Gefriemel. Die Tragen gibt es in den Größen: S/M: 65-100cm; L: 75-105cm; XL: 85-120cm; XXL: 100-135cm. Ein absolutes Plus ist das geringe Eigengewicht der Trage. Alles in allem bietet sie ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Checkliste für den Kauf – folgende Punkte sollten verglichen werden

  • Korrekte Anhock-Spreiz-Haltung für Babys:
    Ein Baby sitzt dann anatomisch korrekt im Tragetuch, wenn es sich in der sogenannten „Anhock-Spreiz-Haltung“ befindet. Dabei sitzt es mit gespreizten, angehockten Beinchen, leicht gerundetem Rücken und zum tragenden Erwachsenen hin orientiert im Tragetuch. Diese Haltung unterstützt die gesunde Entwicklung der Wirbelsäule und der Hüften. Deswegen ist es sehr wichtig, dass ihr einerseits eine Trage wählt, die ergonomisch geformt ist und am besten einen stufenlos verstellbaren Steg hat. Andererseits solltet ihr darauf achten, dass ihr die Trage korrekt justieren und auf euer Baby, das Gewicht sowie die Körperform einstellen könnt.
  • Einfache Handhabung:
    Dies ist ein sehr wichtiger Punkt, denn vor allem im Urlaub will man die Trage schnell an- und ablegen können und nicht minutenlang mit dem Anziehend der Trage beschäftigt sein, während das Baby zunehmend ungeduldig wird. Achtet deswegen darauf, dass ihr ein Modell findet, was für euch passt. Für die einen sind das Babytragen mit Schnallen, während für die anderen ein klassisches Tragetuch zum Binden besser geeignet ist.
  • Material:
    Am besten sind Babytragen, die aus 100% Baumwolle hergestellt sind. Das trägt dazu bei, dass sich der Stoff besonders gut an den Körper deines Kindes anschmiegt. Zudem sind die Tragen aus Baumwollstoff auch oft gut in der Waschmaschine im Schonwaschgang mit niedriger Schleuderzahl zu reinigen. Dies ist ein wichtiger Punkt, denn jeder, der sein Kind im Sommer trägt, weiß, dass man mitunter auch sehr ins Schwitzen kommen kann. Auch unabhängig von der Jahreszeit möchte die Trage hin und wieder gewaschen werden, um von Milchresten und Co befreit zu werden. Ein einfach zu reinigender Stoff ist damit ein großes Plus!

Babytrage – Manduca oder Limas: Erfahrungen, Vorteile und Nachteile im Vergleich & Test

Manduca Limas
  • Wächst von Geburt bis hin mit bis zum Kleinkindalter
  • Passt großen und kleinen Eltern und ist gut verstellbar, sodass Mama und Papa sich beim Tragen abwechseln können
  • Trage entlastet Rücken und Hüfte des Babys
  • Trage schmiegt sich wunderbar dem Körper des Babys an
  • Geringes Eigengewicht
  • Ergonomisch geformt und sehr bequem
  • Für sehr zierliche Babys im Säuglingsalter eher ungeeignet
  • Schnallen am Rücken sind praktisch, aber es wird oft eine weitere Person benötigt, um beim Anlegen der Trage zu helfen. Mit etwas Übung klappt es mit der Zeit aber auch alleine 😉
  • Etwas höherpreisiger
  • Das Anlegen der Trage braucht etwas Übung

Häufige Fragen & Antworten

Warum ist die Anhock-Spreiz-Haltung wichtig?

Die Hüfte ist bei der Geburt noch unfertig und daher formbar. In der Anhock-Spreiz-Haltung können die Hüften und Oberschenkelknochen gut und korrekt geformt werden. In anderen Stellungen kann es im schlimmsten Fall zu Deformationen kommen, wenn beispielsweise die Beinchen frei herum baumeln.

Kann man mit der Babytrage gleichzeitig ins Wasser?

Es gibt einige (wenige) Babytragen, mit denen man ins Wasser kann, um für das Baby und sich für eine kleine Abkühlung zu sorgen. Diese Tragen sind aber explizit gekennzeichnet. Mit den klassischen Babytragen solltet ihr auf keinen Fall einfach so in den Pool gehen, da diese sich mit Wasser vollsaugen und so ihre Form verlieren können.

Bis zu welchem Gewicht kann ich mein Kind in der Trage tragen?

Dies kommt ganz auf den Hersteller an. Einige Babytragen sind speziell auf Neugeborene abgestimmt, während andere für das Kleinkindalter konzeptioniert sind. Es gibt aber auch Modelle, die mitwachsen. Vergleicht die verschiedenen Arten und wählt das Modell, das am besten zu euch passt.

Ab welchem Alter kann das Kind auf dem Rücken getragen werden?

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass dies ab dem Zeitpunkt möglich ist, an dem dein Baby sein Köpfchen eigenständig halten kann. Lasst euch bei Neugeborenen aber am besten beim “Anziehen” helfen, damit euer Baby auch wirklich guten Halt auf dem Rücken hat.

Wie entstehen bei familienurlaub.eu der Test & Vergleich von Produkten?

Alle oben angegebenen Erfahrungswerte, Angaben und Bewertungen stammen von verifizierten Käufern zu einzelnen Modellen für Kinder-Fahrradanhänger und geben deren jeweilige Erfahrungen wider.

Alternative Babytrage: Marsupi

AngebotBestseller Nr. 1
marsupi Babytrage Classic 2.0 – leichte Babytrage für Neugeborene ab 3,5 kg und Kleinkinder bis 15 kg – kompakte Kindertrage mit stabilem Klettsystem – Größe S/M, grey
697 Bewertungen
marsupi Babytrage Classic 2.0 – leichte Babytrage für Neugeborene ab 3,5 kg und Kleinkinder bis 15 kg – kompakte Kindertrage mit stabilem Klettsystem – Größe S/M, grey
  • Ergonomische Babytrage - Als Bauchtrage oder Hüfttrage hält die Babytrage Neugeborene ab Geburt sicher in ihrer natürlichen, orthopädisch richtigen M-Position.
  • Blitzschnell anzulegen - Dank stabilem und simplem Klettsystem kann die Babytrage ab Geburt bis zum neunten Monat (15 kg) schnell angelegt werden, ganz ohne Schnallen und Knoten.
  • Hohe Bio-Qualität - Die marsupi Babytrage eignet sich ideal für die Baby Erstausstattung, da die Stoffe zu 100 % aus Baumwolle (Bio) bestehen und alle Materialien regelmäßig auf Schadstoffe geprüft werden.
  • Bequem für Eltern und Baby - Mit optimaler Gewichtsverteilung, perfektem Halt und breitem Steg begleitet die Trage Baby und Eltern auf allen Abenteuern.
  • marsupi Babytrage - Die Babytrage aus der marsupi Kollektion begeistert mit ihrem einzigartigen Klettsystem und ist in 4 Größen erhältlich: die perfekte Erstausstattung für Neugeborene.
Bestseller Nr. 2
marsupi Breeze Babytrage – leichte Babytrage für Neugeborene ab 3,5 kg und Kleinkinder bis 15 kg – kompakte Kindertrage mit stabilem Klettsystem – Größe L, pistacho
409 Bewertungen
marsupi Breeze Babytrage – leichte Babytrage für Neugeborene ab 3,5 kg und Kleinkinder bis 15 kg – kompakte Kindertrage mit stabilem Klettsystem – Größe L, pistacho
  • Ergonomische Babytrage - Als Bauch- oder Hüfttrage hält die Babytrage Neugeborene ab Geburt sicher in ihrer natürlichen, orthopädisch richtigen M-Position.
  • Blitzschnell anzulegen - Dank stabilem und simplem Klettsystem kann die Babytrage ab Geburt bis zum neunten Monat (15 kg) schnell angelegt werden, ganz ohne Schnallen und Knoten.
  • Luftig & kühl - Die marsupi Babytrage ist ideal für die Baby Erstausstattung und die luftigen Stoffe bestehen zu 40 % aus Leinen und zu 60 % aus Baumwolle.
  • Bequem für Eltern und Baby - Mit optimaler Gewichtsverteilung, perfektem Halt und breitem Steg begleitet die Trage Baby und Eltern auf allen Abenteuern.
  • marsupi - Die Babytrage aus der marsupi Kollektion begeistert mit ihrem einzigartigen Klettsystem und ist in 4 Größen erhältlich: die perfekte Erstausstattung für Neugeborene.
Bestseller Nr. 3
marsupi mini Puppentrage - Babytrage für Puppen-Mamas und Puppen-Papas ab 2 Jahre, Biobaumwolle, mit Klettverschluss (marsupi mini/Puppentrage, Butterscotch)
64 Bewertungen

Get Updates & More

Thoughtful thoughts to your inbox