Campingstuhl von Westfield, Crespo oder Berger?
Erfahrungen & Test 2021

Inhaltsverzeichnis

Ob beim Angeln, am Badesee oder auf dem Campingplatz – ein Campingstuhl ist definitiv eine gute Wahl, damit ihr es euch an eurem Lieblingsplätzchen bequem machen könnt. Am besten in den Tests schneiden Campingstühle ab, die einen hohen Komfort bieten, aber gleichzeitig ein geringes Eigengewicht und kleines Packmaß haben.

Wir haben für euch die beliebtesten und besten Campingstuhl-Marken 2021 ausgiebig unter die Lupe genommen.

Campingstühle: die 3 besten & beliebtesten Marken 2021

  1. Westfield
    Westfield ist wohl eine der bekanntesten Firmen, wenn es um Outdoor Möbel geht. Die Firma bietet zahlreiche Camping Produkte an, von Klapptischen, Campingstühlen bis hin zu Schränken oder Hockern. Die Auswahl ist riesig. Die Campingstühle bieten einen sehr hohen Komfort, liegen preislich gesehen, aber in der höheren Liga. Wer sich einen luxoriösen Campingstuhl, der über Jahrzehnt hält, anschaffen möchte, ist bei Westfield gut beraten.
  2. Crespo
    In der Campingwelt ist Crespo bereits seit vielen Jahren eine bekannte Marke. Crespo stellt ergonomische Campingmöbel aus Aluminium her. Der Vorteil an Aluminium ist, dass die Möbel sehr leicht sind und sich dadurch super transportieren lassen. Die Crespo Campingstühle sind TÜV-geprüft und bieten ebenfalls einen hohen Komfort. Zu jedem Campingstuhl gibt es auch passende Fußhocker, die den Sitzkomfort nochmals erhöhen.
  3. Berger
    Die Firma Berger bietet die Klassiker unter den Campingstühlen an und zeichnet sich vor allem durch ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Die Stühle sind meist belastbar bis zu einem Gewicht von 120kg und sind sehr stabil und gleichzeitig leicht durch das Alu-Ovalrohr-Gestänge.

Am meisten gekaufte Fahrradanhänger für Kinder

Bestseller Nr. 1
Westfield Campingstuhl Advancer XL DL anthrazit
  • 1 Stück
  • Sehr effizient
  • Einfach zu verwenden
Bestseller Nr. 2
Westfield Campingstuhl Advancer DL dunkelblau
  • 1 Stück
  • Sehr effizient
  • Einfach zu verwenden
Bestseller Nr. 3
Westfield Campingstuhl Advancer XL DL dunkelblau
  • 1 Stück
  • Sehr effizient
  • Einfach zu verwenden
AngebotBestseller Nr. 1
Crespo Campingstuhl AL/213
27 Bewertungen
Crespo Campingstuhl AL/213
  • Gewicht: 3,6 kg
  • Farbe: anthrazit
  • Tiefe: 58 cm
  • Breite: 64 cm
  • Höhe: 119 cm
Bestseller Nr. 2
Crespo AP/237-AD-80 Campingstuhl, Black (80)
47 Bewertungen
Crespo AP/237-AD-80 Campingstuhl, Black (80)
  • Gewicht: 5, 2 kg
  • Höhe: 119 cm
  • Sitzhöhe: 49 cm
  • Tiefe: 77 cm
  • Material: 100 % PES Polyester
Bestseller Nr. 3
Crespo ap-237/86 air-Deluxe Camping Stuhl, grau, 78 x 67 x 120 cm
  • Verstellbarer Stuhl mit gepolstertem Sitz und Rücken 3D-Cover für maximalen Sitzkomfort
  • Ein 7 fach verstellbares extra hohe Rückenlehne mit einem tieferen Sitz
  • Der luxuriöse gepolsterte Stoff ist vollständig ausgestattet um die Rahmen, so dass diese ein sehr bequemer Stuhl
  • Der Stuhl hat ein eloxiert schwarz x 79 Für zusätzliche Stabilität und Stärke
  • Sehr einfach zu verstauen (7,5 cm) und leicht zu tragen

Checkliste für den Kauf – folgende Punkte sollten verglichen werden

  • Sitzhöhe:
    Die richtige Sitzhöhe ist abhängig von eurer Körpergröße. Vergleicht hier genau die Angaben der Hersteller und stimmt diese so ab, dass ihr gemütlich darauf sitzen könnt ohne die Beine abzuknicken. Solltet ihr den Campingstuhl beim Campen in Kombination mit einem Campingtisch verwenden, ist es auch wichtig, dass die beiden Höhen aufeinander abgestimmt werden.
  • Komfort:
    Hochwertige Campingstühle bieten eine qualitative Polsterung an. Teilweise sogar mit integriertem Kissen. Die Polsterungen können aus verschiedenen Materialien sein. Am häufigsten wird Polyesterpolsterung, 3D-Polyesterpolsterung, Stoffbezug oder gepolsteter Stoff verarbeitet. Alle Polsterungen bieten Vor- und Nachteile. Die 3D-Polyesterpolsterung schneidet aber mit am besten ab. Dieses Material ist angenehm und weich, aber auch wasserdicht und atmungsaktiv. Der einzige Nachteil ist, dass es etwas langsamer trocknet als Polster aus Stoff.
  • Gewicht und Packmaß:
    Campingstühle aus Aluminium haben ein deutlich niedrigeres Gewicht als normale Metallstühle. Fahrt ihr einen Parkplatz direkt am Badesee mit dem Auto an, ist ein etwas höheres Gewicht und Packmaß meist nicht ausschlaggebend und ihr könnt ihr euch etwas Geld sparen. Habt ihr allerdings eine Trekkingtour vor euch und wollt am Ziel ein gemütliches Picknick machen, dann empfiehlt sich ein Modell aus Aluminium. Wenn ihr auf mehr Komfort verzichten könnt, sind auch leichte Dreibeinhocker eine gute Wahl.

Campingstuhl – Westfield oder Crespo: Erfahrungen, Vorteile und Nachteile im Vergleich & Test

Westfield Crespo
  • Der leichteste Komfort Hochlehner Stuhl unter den verglichenen Modellen
  • Belastbar bis 150 kg
  • Geringes Packmaß und gleichzeitig höchster Komfort
  • 7-fach verstellbaren Rückenlehne und gepolsterter Stoff bieten maximalen Komfort
  • Trocknet durch Polsterung mit offener Gewebestruktur schneller als vergleichbare Modelle mit Schaumstoffpolsterung
  • Sehr leicht und trotzdem stabil
  • Sehr hoher Preis
  • Es werden keine passenden Taschen mit geliefert, die evtl. vor Nässe etc. schützen
  • Liegt im höheren Preissegment
  • Es kann teilweise zu Knarz- und Knackgeräuschen beim Sitzen kommen, je nach Gewicht der Person

Häufige Fragen & Antworten

Mit wieviel Gewicht darf ich meinen Campingstuhl belasten?

Bei der Wahl des Campingstuhls sollte man immer die maximale Belastung in Kilogramm beachten. Die maximale Belastung sollte in etwa 50% über dem Körpergewicht der Person liegen, da die Belastung beim Hinsetzen deutlich höher ist als das reine Nettogewicht.

Für welche Anlässe ist ein Campingstuhl geeignet?

Der klassische Einsatz eines Campingstuhls ist ganz klassisch beim Campen ;-)! Aber nicht zu unterschätzen ist ein komfortabler Campingstuhl auch am Meer, am Badesee, beim Angeln oder auch bei Trekking- und Wandertouren. Bei Letzterem solltet ihr aber darauf achten, dass der Campingstuhl ein sehr geringes Gewicht und Faltmaß hat, damit ihr nicht unnötiges Gepäck mitschleppt. Am besten eignen sich hier Campingstühlen mit einem Gestell aus Aluminium.

Gibt es spezielle Kinder-Campingstühle?

Ja, die gibt es. Meist in verschiedenen bunten Farben und auch ziemlich günstig. Da Kinder meist nicht stundenlang auf den Stühlen sitzen, sondern eher eine kleine Pause einlegen, steht der Komfort nicht an erster Stelle. Es geht vielmehr darum, dass die Sitzhöhe auf die Kindergröße zugeschnitten ist.

Welche Zusatzausstattung gibt es bei einem Campingstuhl?

Möchtet ihr euch Camping-Erlebnis aufpeppen, dann ist dies mit verschiedenen Extras möglich. Ob Becherhalter, Fußhocker oder eingebautes Kissen – da sind der Fantasie mittlerweile kaum Grenzen gesetzt. Für wenig Geld könnt ihr Zubehör erwerben und es euch auf eurem Campingstuhl noch gemütlicher machen 🙂

Wie entstehen bei familienurlaub.eu der Test & Vergleich von Produkten?

Alle oben angegebenen Erfahrungswerte, Angaben und Bewertungen stammen von verifizierten Käufern zu einzelnen Modellen für Campingstühle und geben deren jeweilige Erfahrungen wider.

Alternative für Campingstuhl: Berger

Bestseller Nr. 1
BERGER Kinderfaltstuhl Happy Campingstuhl Klappstuhl Strandstuhl bis 50kg Stuhl Faltstuhl Faltsessel
  • Inkl. Kindersicherung
  • Strapazierfähiges Material
  • Mit Kindersicherung, um ungewolltes Einklappen zu verhindern.
  • Aus robustem und strapazierfähigen Material.
  • Belastbar bis 50 kg
Bestseller Nr. 2
Angel-Berger Karpfenstuhl mit Armlehnen Camo Klappstuhl
  • Eine überaus interessante Mischung aus klassischem Klappstuhl und modernem Karpfenstuhl.
  • Mit längenverstellbaren Beinen für stundenlanges ermüdungsfreies Sitzen.
  • Sitzhöhe von 38cm bis 50cm verstellbar.
  • Belastbar bis 150kg, Gewicht 6,1kg
  • Transportmaß: 96x 62x 15cm
Bestseller Nr. 3
BERGER Frotteeauflage grau
  • Die ideale Ergänzung für Ihren Campingstuhl.
  • Made in Germany!
  • Material Bezug: 90 % Baumwolle, 10 % Polyester
  • Maße (LxB): 144 x 55 cm
  • Der Schonbezug ist in zwei verschiedenen Farbe erhältlich (blau/grau)

Du möchtest noch mehr Infos rund um deinen Familienurlaub?

Abonniere unseren spannenden familienurlaub.eu-Newsletter