Familienurlaub & Reisen mit Kindern in Warnemünde

Endlich Ferien! Da stellt sich die Frage, wohin soll die Reise gehen. Wir haben die passende Antwort: Nach Warnemünde, einem der schönsten Orte an der Ostseeküste. Auf familienurlaub.eu findet ihr alles, was ihr braucht, um einen unvergesslichen Urlaub zu verbringen.

Warnemünde ist immer eine Reise wert. Ihr werdet staunen, wieviel dieses Kleinod besonders für Familien zu bieten hat. Ständig gibt es Neues und Spannendes zu entdecken.

 

Inhaltsverzeichnis

Unterkunftssuche

blank

Wohin soll die Reise gehen – Warnemünde als Reiseziel für den nächsten Familienurlaub

Warnemünde, gelegen im nördlichen Teil der zauberhaften Hansestadt Rostock, ist das ideale Reiseziel für Familien mit Kindern. Die herrliche Landschaft besticht durch den breitesten Strand der deutschen Ostseeküste, blaues Meer, weite Dünen, romantische Küstenwälder und maritimes Flair. Interessante Sehenswürdigkeiten und zahlreiche Freizeitangebote für Groß und Klein laden zu Erkundungen ein. Ein Ostseeurlaub der Extraklasse.

 

Warnemünde – Perle der Ostsee

Was gibt es Schöneres, als 2020 mit der gesamten Familie einen unvergesslichen Urlaub in Warnemünde, der Perle der Ostsee, zu verbringen? Hier könnt ihr die Seele baumeln lassen und vom Alltag abschalten. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Spaziergang entlang der romantischen Seepromenade? Ihr findet auf der einen Seite prunkvolle Villen in verschiedensten Stilrichtungen und auf der anderen Seite das atemberaubende Meer.

Oder besucht doch einmal das Wahrzeichen von Warnemünde, den beeindruckenden Leuchtturm. Ihr könnt hinaufsteigen und einen unvergesslichen Ausblick auf die herrliche Umgebung genießen.

 

Hansestadt Rostock – die Hauptstadt der deutschen Ostseeküste

Warnemünde ist das Hafen- und Fischerviertel Rostocks. Rostock selbst ist die größte Metropole Mecklenburg-Vorpommerns. Sonnenanbeter und Kulturbegeisterte kommen hier voll auf ihre Kosten. Moderne und hanseatische Architektur bilden eine einzigartige Mischung.

Besonders sehenswert ist die romantische Altstadt mit ihren zahlreichen Einkaufsstraßen und Cafés, in denen ihr herrlich bummeln und flanieren könnt. Rostock ist zugleich moderne Hafenstadt, kulturelles Zentrum sowie einzigartiger Urlaubsort.

 

Lichtenhagen – Windmühlen & 27 Löcher

Lichtenhagen befindet sich nur ca. 4 Kilometer entfernt von Warnemünde. Urlaubshungrige sind an diesem Ort bestens aufgehoben. Eingebettet zwischen Ostsee und zauberhafter Landschaft ist Lichtenhagen ein beliebtes Reiseziel für die ganze Familie.

Zahlreiche Highlights wie die beiden Windmühlen des Ortes, der Findlingsgarten und die Kirche, die aus dem 14. Jahrhundert stammt und somit das älteste Gebäude der Region ist, laden zu Erkundungen ein.

In Lichtenhagen findet ihr außerdem einen tollen Golfplatz mit 27 Löchern. Selbst bei schlechtem Wetter könnt ihr dort eine ruhige Kugel schieben, da der Golfplatz überdacht ist.

blank

Beste Reisezeit für den Familienurlaub in Warnemünde

Warnemünde ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Ihr werdet staunen, wieviel dieses Kleinod besonders für Familien zu bieten hat. Ständig gibt es Neues und Spannendes zu entdecken.

 

Frühling & die Anemonen

Im Frühjahr, wenn das Leben wieder in das Ostseebad Warnemünde zurückkehrt, könnt ihr bei milden Temperaturen am Alten Strom entlang laufen oder es euch in einem Strandkorb gemütlich machen. Der Frühling präsentiert sich in Warnemünde von seiner schönsten Seite. Ganze Blütenteppiche schneeweißer Anemonen bedecken die Landschaft.

 

Das Highlight des Jahres ist der Sommer in Warnemünde

Was gibt es Schöneres als Sonne und Strand? Erlebt erholsame Tage, entspannt und faulenzt im Strandkorb oder badet in der wunderschönen Ostsee. Oder erkundet mit dem Fahrrad die traumhafte Region. Wie wär’s mit einem Kinofilm im 5D Kino, einem Besuch des Teepotts oder einem Segeltörn auf der Ostsee? Der quirlige Ort Warnemünde hält jede Menge Überraschungen bereit.

 

Auch der Herbst in Warnemünde ist wunderschön…

… und hat seine Vorzüge. Dann habt ihr den Strand fast für euch allein und könnt die Ruhe und Weite der Ostsee erleben. Ideal also für einen Urlaub mit Hund in Warnemünde.

Im September und Oktober ist die Temperatur oftmals noch ganz angenehm. Dadurch, dass die Sonne im Herbst bereits tiefer steht, könnt ihr ein faszinierendes Farbenspiel über der Ostsee genießen. Dieses Schauspiel der Natur solltet ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen. Aber nicht nur am Strand geht es im Herbst deutlich ruhiger zu. Schlendert ganz entspannt auf der Promenade und am Alten Strom und genießt Warnemünde.

 

Im Winter hat Warnemünde einen ganz besonderen Reiz

Im Winter ist die Ostsee glasklar. Dick eingepackt geht es mit den Kindern zum Strand. Dort könnt ihr der Ostsee beim Toben zusehen und beobachten, wie die Wolken am Winterhimmel rosa, lila oder blau gefärbt sind.

Hier könnt ihr euch ohne viel Action erholen. Eure Kinder werden es lieben, stundenlang am Strand zu wandern, ohne dass ihr auch nur einer Menschenseele begegnet. Wenn ihr Glück habt, findet ihr vielleicht sogar ein kleines Stück Bernstein.

blank

Ausflugsziele: Urlaub in Warnemünde für jeden Geschmack

Baderatten und Wassersportbegeisterte kommen 2020 bei einem Urlaub in Warnemünde voll auf ihre Kosten. Ob Schwimmen im Meer, Segeln, Surfen, Kanu- oder Bootfahren, Tauchen oder Angeln, da ist garantiert auch für euch das passende Angebot dabei.

 

Sportlich & aktiv im Erlebnisaquarium oder auf der Klettererdbeere

Womit könnt ihr euren Kindern die größte Freude machen? Mit einem Besuch im Kletter- und Erlebnispark! In Rostock-Elmenhorst wird dieser Wunsch Realität. Sieben unterschiedlich anspruchsvolle Parcours gilt es zu bezwingen. Das Klettern im Hochseilgarten sorgt für jede Menge Spaß und Action. Auch Quadfahren und geführte Touren mit dem Kajak werden angeboten. So macht Reisen mit Kindern nach Warnemünde Laune.

Der Erlebnispark „Karls Erdbeerhof“ zieht vor allem eure Knirpse in seinen Bann. Ob Traktorbahn, magischer Wasserhahn, eine riesige Klettererdbeere oder die eigene Bonbonfabrik, eure Kinder werden begeistert sein. So richtig austoben können sie sich auf der riesigen Hüpfburg. Eine Schatzhöhle und ein Erlebnisaquarium gilt es ebenfalls zu erkunden.

 

Strände, Seen & Wanderungen im Gespensterwald in Nienhagen

Bei einem Familienurlaub in Warnemünde wird Strandvergnügen groß geschrieben. Am 5 km langen weißen Sandstrand, der mit einer Breite bis zu 200 m der breiteste der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns ist, lässt es sich herrlich relaxen. Das flach abfallende Ufer ist besonders für eure Kids geeignet. Aufgrund der guten Wasserqualität wurde der Strand schon mehrfach mit dem Umweltsymbol „Blaue Flagge“ ausgezeichnet.

Warnemünde ist zudem wie dafür geschaffen, um mit der ganzen Familie die wunderschönen Facetten des traditionellen Ostseebades zu entdecken. Geht ihr gerne auf Wanderschaft? Dann seid ihr hier genau richtig. Ihr werdet spüren, wie herrlich es ist, bei Möwengeschrei und Meeresrauschen am Strand entlang zu laufen. Oder wie wäre es mit einer Wanderung durch den Küstenwald oberhalb der Steilküste? Von hier aus könnt ihr einen atemberaubenden Blick auf das wilde Meer genießen.

Ein besonderes Erlebnis für Kinder ist eine Tour zum Gespensterwald, der sich in der Nähe von Nienhagen befindet. Hier trefft ihr auf bizarr anmutende Bäume, die an Märchengestalten erinnern.

 

Entspannung & Wellness

Was wäre ein Urlaub in Warnemünde ohne Wellness? Mit dem richtigen Angebot erlebt ihr Entspannung auf höchstem Niveau. So kann euer Körper neue Energiereserven aufbauen und ihr gönnt euch eine Auszeit vom Alltag.

Große Wellnessbereiche mit Saunabereich, Schwimmbad und Fitnesscenter sorgen für absolutes Wohlbehagen. Ob Ganzkörpermassage, Peeling, Hammam oder eine klassische Beauty-Behandlung, in Warnemünde und Umgebung kann man sich so richtig verwöhnen lassen.

 

Zoos & Tierparks für die ganze Familie: Polarium & Darwineum

Ein Ausflug in den Rostocker Zoo wird euch begeistern. Beobachtet auf 20.000 Quadratmetern mehr als 4200 Tiere aus aller Welt. Im Polarium könnt ihr euch auf eine Reise vom Südpol zum Nordpol begeben. Dabei trefft ihr auf stolze Humboldtpinguine und mächtige Eisbären.

Ein weiteres Highlight im Rostocker Zoo ist das Darwineum. Wolltet ihr schon immer einmal auf den Spuren von Charles Darwin, dem berühmten Forscher, wandern? Dann seid ihr im Darwineum genau richtig. Erlebt die einzigartige Welt der Gorillas und der Orang-Utans, begrüßt die Galapagos-Riesenschildkröten und bestaunt die Schlammspringer.

Oder lernt im Marine Science Center, das sich ebenfalls in Rostock befindet, die faszinierende Welt der Robben kennen. Ein unvergessliches Erlebnis ist dabei das Schwimmen und Tauchen mit Seehunden. Ein Spaß für Jung und Alt.

 

Museen für neugierige Kinder & Eltern

Reisen mit Kindern nach Warnemünde ist ein unvergessliches Urlaubserlebnis. Unzählige Freizeitmöglichkeiten und Ausflugsziele lassen garantiert keine Langeweile aufkommen. Ein Highlight für Kinder ist ein Besuch des Heimatmuseums, wo interessante Einblicke in die Fischerei und Seefahrt auf euch warten. Auch das Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum Rostock, das Kulturhistorisches Museum Rostock und die Kunsthalle Rostock lohnen einen Besuch.

 

Events & Konzerte: Piratenfest, Alpakaführerschein & Taschenlampenkonzert

Was den Eventkalender für Kinder anbelangt lässt sich Warnemünde wahrhaftig nicht lumpen. Um die kleinen Gäste bei Laune zu halten und mit viel Action und tollen Angeboten zu bespaßen, hat die Stadt sich einiges einfallen lassen.

Im Sommer warten am Strand das Piratenfest mit Kindertanzparty, Grusel-Abend, Puppentheater und vielem mehr. Im Sommer im Juli und August können eure Kinder zudem auf eine spannende Piratenfahrt auf dem Kutter „Pasewalk” gehen. Für das richtige Seeräuber-Feeling darf die passende Verkleidung natürlich nicht fehlen. Auch an Ostern und im Herbst werden noch vereinzelt Piratenfahrten angeboten.

Zwar nicht auf hoher See, dafür aber genauso spannend und aufregend sind die Alpakawanderungen in Diedrichshagen, bei denen eure Kleinen sogar einen echten Alpakaführerschein machen können, oder die Kremserfahrt durch die Rostocker Heide.

Das Große Kindertagsfest und der Sandburgenwettbewerb sind weitere Highlights bei euren Urlaub in Warnemünde. An Ostern und Weihnachten warten ebenfalls tolle Veranstaltungen für Groß und Klein auf euch, die euren Urlaub in Warnemünde abwechslungsreich gestalten.

Das Warnemünder Taschenlampenkonzert im Herbst, eine Fackelwanderung und Osterfeuer an Ostern sowie das alljährliche Weihnachtsbaumschmücken sind weitere Angebote im Warnemünde Veranstaltungskalender.

 

Kulinarische Highlights in Warnemünde

Frischer Fisch in allen erdenklichen Variationen ist oben an der Ostsee in Warnemünde und Umgebung ein absolutes Muss. Ob Matjes, Krabben oder der “Backfisch” für eure Kinder, Fischbuden gibt es an jeder Ecke und sind der ideale Mittagssnack. Ansonsten habt ihr eine tolle Auswahl an Restaurants und Cafés, die für euer leibliches Wohl sorgen.

Für den perfekten Start in den Tag sorgen die leckeren, knusprigen Brötchen mit dem Namen Stadtkrosser der Bäckerei Junge, die es mehrmals in Warnemünde und in ganz Norddeutschland gibt. Die Franzbrötchen können wir euch auch wärmstens empfehlen. Probiert auch unbedingt das bekannte Lübecker Marzipan von Niederegger, wenn ihr in der Gegend seid und schaut einmal im Café Niederegger vorbei. Die Kuchenauswahl ist göttlich!

blank

Unterkünfte in Warnemünde

In Warnemünde und Umgebung gibt es viele familienfreundliche Hotels, Ferienwohnungen und Ferienhäuser für euren nächsten Urlaub. Schaut doch bei familienurlaub.eu vorbei und findet die perfekte Unterkunft für euren Urlaub in Warnemünde mit Baby, Tante, Schwester plus Familie oder mit Hund.

familienurlaub.eu-Tipps für traumhafte Unterkünfte

blank

Anreise nach Warnemünde

Die Anreise nach Warnemünde gestaltet sich denkbar einfach. Möchtet ihr umweltfreundlich mit dem Zug anreisen, dann geht es zunächst in das nahegelegene Rostock, von wo aus ihr dann in die S-Bahn Richtung Warnemünde steigt.

Mit dem Bus könnt ihr bequem aus Berlin, Dresden und Leipzig anreisen. Die Fahrt von Köln oder München mit dem Bus ist ebenfalls möglich, dauert aber deutlich länger.

Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in Rostock. Mit dem Auto geht es über die A19 oder A20 bis nach Rostock und von dort weiter auf der B 103 oder B 105 nach Warnemünde.

Du möchtest noch mehr Infos rund um deinen Familienurlaub?

Abonniere unseren spannenden familienurlaub.eu-Newsletter