Familienurlaub & Reisen mit Kindern in Timmendorfer Strand

Gut 500 Jahre, nachdem der heute überregional bekannte, beliebte und stets gut besuchte Bade- und Ferienort im äußersten Südosten des norddeutschen Landkreises Ostholstein gegen Mitte des 13. Jahrhunderts erstmals urkundlich erwähnt wurde, kamen die ersten Sommerfrischler in das sich ab ca. 1880 zum reinen Seebad entwickelnde Fischerdorf.

Schnell erlangte die Gemeinde Timmendorfer Strand durch den langen Sandstrand einen hervorragenden Ruf als Urlaubsdestination. Mit etwa 1,5 Millionen Übernachtungen pro Jahr ist der Timmendorfer Strand aktuell eines der populärsten Reiseziele an der deutschen Ostseeküste – bestimmt auch für euch!

 

Inhaltsverzeichnis

Unterkunftssuche

Wohin soll die Reise gehen – Timmendorfer Strand als Reiseziel für den nächsten Familienurlaub

Die verkehrstechnisch günstige Lage bei Lübeck sowie unweit von Hamburg, Rostock und Berlin machen die Gemeinde Timmendorfer Strand auch für einen spontanen Familienurlaub 2020 bestens geeignet.

Unterkünfte gibt es vor Ort in allen Kategorien, sodass auch ihr euch an der Ostsee pudelwohl fühlen werdet. Auch das Angebot an gastronomischen Einrichtungen sowie vielseitigen Freizeitmöglichkeiten muss keinen regionalen Vergleich scheuen. Besonders Badegäste und Wassersportler, aber auch Radler und Wanderer kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten.

Im Folgenden möchten wir euch die Region Timmendorfer Strand sowie die in unmittelbarer Nähe gelegenen Nachbarorte kurz und knapp vorstellen, sodass ihr eure nächsten Reisen mit Kindern an den Timmendorfer Strand und Umgebung gut und detailliert planen und vorbereiten könnt.

 

Der vier Kilometer lange Timmendorfer Strand

Seit 1951 trägt die Gemeinde Timmendorfer Strand den offiziellen Titel Ostseeheilbad. Im Lauf der Jahrzehnte entstanden für den Kurbetrieb Einrichtungen wie die Trinkkurhalle (1952), die Klinik für Herz- und Kreislauferkrankungen (1970), das Kongresshaus (1984) und das Kurmittelhaus (1991).

Der mit Abstand wichtigste Publikumsmagnet ist der gut vier Kilometer lange Sandstrand, der am besten zu Fuß oder mit dem Rad erkundet werden kann. Für einen Besuch mit Kindern im Urlaub am Timmendorfer Strand empfiehlt sich vor allem auch das große örtliche Aquarium „See Life Center“ mit ca. 2.500 Tieren in 38 Becken.

 

Ebenfalls sehenswert: Niendorf in der Gemeinde Timmendorfer Strand

Der im Vergleich zum Hauptort ruhigere Ortsteil der Gemeinde liegt in etwa 3,5 Kilometer östlicher Entfernung vom Zentrum. Niendorf ist seit 1954 ebenso ein Ostseeheilbad. Eine bekannte Adresse vor Ort ist seit 1981 die Fachklinik „Maria Meeresstern“ für Mutter-Kind-Kuren.

Immer für einen Ausflug gut sind auch die im Jahr 1966 erbaute Seebrücke, das 1975 errichtete Meerwasserhallenbad und das zentrale Haus des Kurgastes, wo auch häufig Ausstellungen und Veranstaltungen zu sehen sind.

In der ganzen Region bekannt ist der weitläufige lokale Fischerei- und Yachthafen mit Liegeplätzen für Sportboote und gastronomischen Einrichtungen. Ein Besuch des großen Vogelparks Niendorf mit über 1.000 Tieren aus mehr als 250 verschiedenen Arten lässt Kinderaugen bei Reisen mit Kindern in die Region Timmendorfer Strand leuchten.

 

Ein Abstecher nach Scharbeutz lohnt in jedem Fall

Die nordöstlich benachbarte Gemeinde ist vom Timmendorfer Strand nur einen Katzensprung entfernt. Scharbeutz verfügt über viele Segel- und Surfschulen sowie Sportplätze und ein modernes Tauch-Sport-Zentrum.

Auch der Minigolfplatz in den Dünen ist im Frühjahr und Sommer gut besucht. Im umliegenden Mischwaldgebiet Scharbeutzer Heide findet ihr auch ein 19 Hektar großes, eingezäuntes Hundeauslaufareal.

Informativ sind die geführten Wanderungen auf dem Fischerei-Lehrpfad. Radeln kann man bestens auf dem 10 Kilometer langen Radweg entlang der gesamten Strandpromenade. Kurz vor dem Ortsteil Haffkrug lädt die große Skateranlage Sportler auf schnellen Rollbrettern ein.

 

Lübeck-Travemünde & der älteste Leuchtturm Deutschlands

Im Süden grenzt der gut 40 km² große Lübecker Stadtteil Travemünde an die Gemeinde Timmendorfer Strand. An der von 2010 bis 2012 umfangreich sanierten Strandpromenade gibt es Badestrände, Spielzonen für Kinder und eine Seeterrasse. Sehenswürdigkeiten sind der historische Leuchtturm von 1539 als ältester seiner Art in Deutschland, das Maritim-Hochhaus von 1974 und das ehemalige Kasino von 1913/1914.

Gerne fotografiert werden der Findling Mövenstein in der ehemaligen Seebadeanstalt gleichen Namens, der zwischen 1911 und 1913 im Jugendstil erbaute Strandbahnhof und das Museumsschiff der Viermastbark „Passat“ von 1911.

Beste Reisezeit für den Familienurlaub in Timmendorfer Strand

Die beste Reisezeit für einen Urlaub am Timmendorfer Strand sowie den benachbarten Orten ist die sommerliche Hauptsaison zwischen Juni und September, wenn es dort bei sechs bis sieben Sonnenstunden täglich bis zu angenehmen 25 Grad Celsius warm wird.

 

Frühjahr an der Ostsee erleben

Jedes Jahr am ersten Mai wird vor der St.-Lorenz-Kirche auf dem Alten Marktplatz in Lübeck-Travemünde um 11.00 Uhr ein mit vielen Handwerkssymbolen geschmückter Maibaum aufgestellt.

 

Sommerurlaub am endlosen Timmendorfer Strand

Bei den Niendorfer Hafentagen alljährlich im August gibt es musikalische Darbietungen mit maritimen Shantys, frisch zubereiteten Fisch, einen Hafengottesdienst und ein großes Feuerwerk zum Abschluss.

Ansonsten ist die Gemeinde Timmendorfer Strand bestens für einen traumhaften Sommerurlaub mit Kindern, Großeltern oder eurem geliebten Hund geeignet: Lange Spaziergänge, ausgiebige Radtouren und endlose Tage am Strand sind nur einige Highlights.

 

Vorhang auf für die Filmkunst im Herbst

Schon seit 1956 ziehen die „Nordischen Filmtage Lübeck“ jedes Jahr von Ende Oktober bis Anfang November Cineasten und Filmfreunde in die traditionsreiche Hansestadt.

 

Im Winter wird gefeiert

Höhepunkte im Winter in der Gemeinde Timmendorfer Strand sind der große Weihnachtsmarkt im Hafen „Fischers Wiehnacht“ Ende November/Anfang Dezember, der „Musikalische Winterzauber auf der Showbühne von Mitte Dezember bis Anfang Januar und die große „Silvester on the Beach-Party“ am 31.12. mit bis zu 15.000 Besuchern.

Kultur & Natur: Urlaub in Timmendorfer Strand für jeden Geschmack

Was ihr sonst noch alles in und um den Timmendorfer Strand gemeinsam mit euren Kindern, Enkeln oder Neffen unternehmen und besichtigen könnt, gibt es wie immer auf familienurlaub.eu in gut portionierten Häppchen.

 

Sportlich & aktiv auf der Ostseeküstenroute unterwegs

Außer für Wassersport jeglicher Art ist der Ort auch speziell für aktive Radurlauber sehr zu empfehlen. Die Region Timmendorfer Strand liegt an der 1.055 Kilometer langen Ostseeküstenroute (D-Route D2), die ihr auch gut in Etappen aufteilen könnt.

Moderne Golf- und/oder Tennisplätze gibt es am Kurpark, an der Waldkapelle und in der Poststraße, ein großes Tauchzentrum steht am Oeverdieker Weg.

 

Strände, Seen & Wanderungen: Pönitzer Seenplatte & Brodtener Steilufer

Die Strände vor Ort sind größtenteils barrierefrei und behindertengerecht, schwimmende Rollstühle können ausgeliehen werden. Ein Hundestrand befindet sich beim Niendorfer Hafen am Park „An der Acht“ – somit steht eurem Urlaub mit Vierbeiner nichts mehr im Wege.

Von Anfang Juli bis Ende August können Kinder bei den zahlreichen Veranstaltungen des Clubs „Kids am Meer“ an der Seebrücke am Timmendorfer Strand und am Freistrand in Niendorf viel Spaß haben.

Für Ausflüge bietet sich vor allem die Pönitzer Seenplatte mit dem Großen und Kleinen Pönitzer See sowie Taschensee an. Eine reizvolle Wanderstrecke führt zum 4 Kilometer langen Brodtener Steilufer zwischen Niendorf und Lübeck-Travemünde.

 

Entspannung & Wellness in der Ostsee Therme

Eine bewährte Anlaufstelle für Wellnessbehandlungen aller Art bei Reisen mit Kindern nach Timmendorfer Strand ist die Ostsee Therme an der Strandallee in Scharbeutz.

 

Zoos, Tierparks & die Arche Noah für die ganze Familie

Gut im Rahmen eines Tagesausflugs ab Timmendorfer Strand besuchen könnt ihr den 10 Hektar großen „Zoo Arche Noah“ in Grömitz mit ca. 300 Tieren und den Natur- und Wilderlebnispark Trappenkamp bei Daldorf im Kreis Segeberg.

 

Museen für neugierige Kinder & Eltern

Im Dorfmuseum Ratekau könnt ihr eine originalgetreu rekonstruierte historische Fachwerk-Räucherkate sowie umfangreiche Sammlungen landwirtschaftlicher und handwerklicher Geräte besichtigen.

 

Events & Konzerte on Ice

Alljährlich von September bis April sind die rasanten Partien des Eishockeyvereins „ETC Timmendorfer Strand“ im Eissport- und Tenniszentrum am Kurpark gut besuchte Events. Dort findet jeden zweiten Samstag im Monat auch die Eistanzveranstaltung „Saturday Night on Ice“ für ältere Kinder und Jugendliche statt.

 

Kulinarische Highlights in Timmendorfer Strand

In den zahlreichen Restaurants der Gemeinde könnt ihr stets frisch gefangenen und zubereiteten Fisch direkt aus der Ostsee in allen möglichen Variationen genießen.

Ganz besonders gut wird es dem Nachwuchs wahrscheinlich im „Marzipanmuseum“ des berühmten Produzenten Niederegger in Lübeck gefallen. Die verschiedenen Kuchenvariationen sind übrigens auch ein Traum :).

Unterkünfte in Timmendorfer Strand

Familienfreundliche Unterkünfte wie Hotels, Ferienwohnungen und Campingplätze findet ihr für euren Urlaub 2020 in der Gemeinde Timmendorfer Strand das ganze Jahr über in großer Auswahl.

Besonders begehrt sind jedoch die Unterkünfte mit Meerblick und/oder in unmittelbarer Strandnähe, die deshalb speziell für den Sommer möglichst rechtzeitig reserviert und gebucht werden sollten.

familienurlaub.eu-Tipps für traumhafte Unterkünfte

Anreise nach Timmendorfer Strand

Mit dem Pkw ist die Gemeinde Timmendorfer Strand am besten über die A1 (Abfahrt Ratekau) und die Bundesstraße 76 von Eutin über Lübeck bis nach Travemünde zu erreichen.

Regionalzüge der Deutschen Bahn fahren die Station Timmendorfer Strand teilweise mehrfach täglich an. Der nächste internationale Flughafen liegt ca. 90 Kilometer entfernt in Hamburg. Zum Fährhafen Lübeck-Travemünde verkehren regelmäßig Schiffe ab Finnland, Schweden und Lettland.

Du möchtest noch mehr Infos rund um deinen Familienurlaub?

Abonniere unseren spannenden familienurlaub.eu-Newsletter