Kopfschmerztabletten von Thomapyrin, ratiopharm oder Aspirin? Erfahrungen & Test 2022

Inhaltsverzeichnis

Kopfschmerzen kommen meist unerwartet und sind äußerst lästig – besonders im Urlaub. In akuten Fällen versprechen Kopfschmerztabletten eine schnelle Linderung der Beschwerden. Welche Kopfschmerztabletten sind dabei am besten? Wir nehmen 3 Marken besonders unter die Lupe.

 

Kopfschmerzen im Urlaub? Welche Tabletten gehören in die Reiseapotheke? - © Vinicius "amnx" Amano

Am meisten gekaufte Kopfschmerztabletten

AngebotBestseller Nr. 1
Thomapyrin INTENSIV bei Migräne & Kopfschmerzen 20 stk
  • Menge: 20stk
  • Schnell bei Migräne und Spannungskopfschmerzen
  • Optimale Kombination von bewährten Wirkstoffen
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Bestseller Nr. 2
Thomapyrin CLASSIC Schmerztabletten bei Kopfschmerzen 20 stk
  • Menge: 20stk
  • Schnell bei leichten bis mäßig starken Kopfschmerzen
  • Optimal dosiert
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Bestseller Nr. 3
Thomapyrin TENSION DUO 400mg/100mg mit Coffein & Ibuprofen 18 stk
  • Menge: 18stk
  • Schnelle und starke Schmerzlinderung
  • Bei stärkeren Kopfschmerzen
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

AngebotBestseller Nr. 1
IBU-ratiopharm 400 mg akut Schmerztabletten: Der Allrounder bei Schmerzen und Fieber. Wirkstoff: Ibuprofen, 50 Filmtabletten
  • BEWÄHRT GEGEN SCHMERZEN: Der Allrounder unter den Schmerzmitteln - die IBU-ratiopharm 400 mg akut Schmerztabletten sind ein beliebtes Mittel, das akute Schmerzen und Entzündungen lindern kann
  • VIELSEITIGE ANWENDUNG: Ibuprofen ist bei Kopfschmerzen, Fieber, Zahnschmerzen und Menstruationsbeschwerden gleichermaßen geeignet. Auch bei Entzündungen aller Art kommt es zum Einsatz
  • FIEBERSENKENDE WIRKUNG: Eine der häufigsten Begleiterscheinungen von Erkältungen ist das Fieber. Auch hier kann der Wirkstoff Ibuprofen die Symptome mildern und das Fieber senken
  • ENTZÜNDUNGSHEMMEND: Ibuprofen wird auch bei entzündungsbedingten Schmerzen angewendet, um einerseits akute Schmerzen zu lindern und andererseits die Entzündung als Ursache für die Schmerzen zu hemmen
  • INDIVIDUELL DOSIERBAR: Durch die praktische „Snap Tab“-Form ist die Tablette ganz einfach durch Druck auf die gekerbte Oberseite in zwei gleiche Dosen teilbar
Bestseller Nr. 2
IBU-LYSIN-ratiopharm 400 mg Filmtabletten: Die schnelle Hilfe gegen Schmerzen. Schmerzmittel mit dem Wirkstoff Ibuprofen-DL-Lysin, 50 Stk.
  • EFFEKTIVE SCHMERZLINDERUNG: Die hochdosierten Tabletten sind wirkungsvolle Helfer, die Schmerzen lindern und Ihnen dadurch den Alltag erleichtern können
  • SCHNELL WIRKSAM: IBU-LYSIN-ratiopharm entwickelt durch die Kombination mit Lysin bereits nach 15 Minuten eine schmerzstillende Wirkung
  • VIELSEITIGES SCHMERZMITTEL: Die IBU-LYSIN-ratiopharm Filmtabletten helfen wirkungsvoll gegen Kopfschmerzen, Migräne, Zahnschmerzen, Regelschmerzen sowie Fieber
  • HOHE DOSIERUNG: Dank der hohen Dosierung von 400 mg reicht bereits oft eine Tablette aus, um die Schmerzen verschwinden zu lassen
  • TIPPS ZUR EINNAHME: IBU-LYSIN-ratiopharm 400 mg wirkt schneller, wenn man es auf nüchternen Magen nimmt. Es ist jedoch magenschonender, wenn es zu Mahlzeiten eingenommen wird. Die Tablette sollte in jedem Fall mit einem großen Glas Wasser eingenommen werden
Bestseller Nr. 3
Ibu ratiopharm 400 akut 2 x 20 Schmerztabletten
  • PZN: 2 x 00266040
  • Inhalt: 2 x 20 Stück
  • Darreichung: Tabletten
  • Bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber

Kopfschmerztabletten: die 3 besten & beliebtesten Marken 2022

  1. Thomapyrin
    Der Hersteller Thomapyrin hat über 70 Jahre Kopfschmerz-Expertise: Die Zusammensetzung des heutigen Kopfschmerzmittels Nr. 11 wird von der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG) empfohlen und zählt Jahr für Jahr Millionen zufriedener Verwender, denn das moderne Präparat in seiner Kombination aus Schmerzmittel und „Wirkverstärker“ ist mit den Ansprüchen seiner Anwender gewachsen.
  2. ratiopharm
    Getreu seiner Philosophie, qualitativ hochwertige Medikamente preisgünstig anzubieten, bietet ratiopharm seit Jahrzehnten wirksame Medikamente zur Linderung und Bekämpfung von Kopfschmerzen an. Die bekannteste Arzneimittelmarke Deutschlands mit den Zwillingen als Werbeikonen gehört mittlerweile zum Portfolio des Arzneimittelunternehmens Teva, denn das gesamte Präparatesortiment deckt nahezu alle Anwendungsgebiete ab.
  3. Aspirin
    Die Marke Aspirin ist bei vielen Menschen seit langem als Synonym für ein wirksames Mittel gegen Kopfschmerzen bekannt. Der Hauptbestandteil Acetylsalicylsäure ist ein weit verbreiteter schmerzstillender, entzündungshemmender und fiebersenkender Arzneistoff, der seit 1977 von der WHO auf der Liste der unentbehrlichen Arzneimittel aufgeführt wird.

 

Checkliste für den Kauf – folgende Punkte sollten verglichen werden

  • Wirkstoffe:
    Je nach Hersteller werden verschiedene Wirkstoffe verwendet: Paracetamol eignet sich sehr gut bei Schmerzen und Fieber. Acetylsalicylsäure (ASS) eignet sich vor allem bei stärkeren Kopf-, Hals- und Gliederschmerzen sowie bei Fieber und ist aufgrund der Dosis Vitamin C verträglich für den Magen. Weitere häufige Wirkstoffe sind das Schmerzmittel Paracetamol, Diclofenanc bei Schmerzen und Entzündungen sowie Ibuprofen zur Entzündungshemmung.
  • Wirkungsdauer:
    Wie schnell und wie lange die Präparate wirken, hängt von mehreren Faktoren ab: So kommt bei normalgewichtigen Personen der Wirkstoff schneller im Blutkreislauf an als bei übergewichtigen Personen. Zudem wird die Wirksamkeit dadurch beeinflusst, ob man das Schmerzmittel auf vollem oder nüchternem Magen einnimmt. Außerdem kommt es auch auf die Zusammensetzung der Tablette an.
  • Zusammensetzung:
    Ein zusätzliches Kriterium der Wirksamkeit ist auch der Aufbau der Tablette. Brausetabletten, die in Wasser aufgelöst getrunken werden, wirken sehr schnell, ebenso auch solche Tabletten, die sich schon im Magen auflösen. Allerdings gibt es auch Tabletten, die einen magensaftresistenten Überzug haben, wodurch sie sich erst im Dünndarm auflösen, was die Wirkung absichtlich verzögert.

Kopfschmerztabletten – Thomapyrin oder ratiopharm: Erfahrungen, Vorteile und Nachteile im Vergleich & Test

Thomapyrin ratiopharm
  • hilft besonders gut gegen Migräne
  • leicht aufputschend
  • laktose- und glutenfrei
  • nicht aktivierend
  • wirkt besonders schnell
  • mit Kerbe für leichte Halbierung

Häufige Fragen & Antworten

Welches sind die häufigsten Kopfschmerz-Typen?

Die häufigste Form sind Spannungskopfschmerzen, sie treten immer beidseitig auf und werden als dumpf und drückend beschrieben und können mit Verspannungen der Schulter- und Nackenmuskulatur vorkommen. Migräne tritt meist als starke einseitige Kopfschmerzen aus, die pulsierend oder pochend sind und durch körperliche Aktivitäten bzw. Sport stärker werden. Cluster-Kopfschmerz zeigt sich durch extrem starke Kopfschmerzen, einseitig an Augenhöhle und Schläfe. Nebenhöhlenkopfschmerz tritt als Begleitsymptom anderer Krankheiten wie einer akuten Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) auf.

Welche Nebenwirkungen haben Kopfschmerztabletten?

Manche Nebenwirkungen können auch bei einer Dosierung nach Vorschrift auftreten. Acetylsalicylsäure (ASS) hemmt die Blutgerinnung, während Ibuprofen Sodbrennen, Übelkeit oder Durchfall bewirken kann. Bei längerer Anwendungsdauer kann es auch zu Magenschleimhautentzündungen und Magengeschwüren kommen. Manche Kopfschmerztabletten enthalten Koffein, das eine belebende und aufmerksamkeitssteigende Wirkung hat, allerdings kann es beim Absetzen zu Müdigkeit und Nervosität kommen.

Dürfen Kinder Kopfschmerztabletten nehmen?

Falls du deinem Kind eine Kopfschmerztabletten geben willst, halte dich unbedingt an die Empfehlungen und Angaben zur Dosierung im Beipackzettel. In der Regel sollten Kinder und Jugendliche solche Medikamente nur selten einnehmen. Für kleine Kinder unter 6 Jahren wird Paracetamol empfohlen, ab dem 6. Lebensjahr kann man auch Ibuprofen gegeben werden. Kopfschmerztabletten mit dem Wirkstoff Acetylsalicylsäure sollte man frühestens Jugendlichen ab 14 Jahren zur Einnahme geben. Eventuell musst du für die Dosierung eine Tablette teilen.

Wie entstehen bei familienurlaub.eu der Test & Vergleich von Produkten?

Alle oben angegebenen Erfahrungswerte, Angaben und Bewertungen stammen von verifizierten Käufern zu einzelnen Sorten von Kopfschmerztabletten und geben deren jeweilige Erfahrungen wider.

Alternative für Kopfschmerztabletten: Aspirin

AngebotBestseller Nr. 1
Aspirin 500 mg überzogene Tabletten, besonders schnell und effektiv gegen Kopfschmerzen bei guter Verträglichkeit, 80 Stück
  • effektive Linderung von leichten bis mäßig starken Kopfschmerzen (1)
  • wirkt jetzt doppelt so schnell dank MicroAktiv-Technologie im Vergleich zur klassischen Aspirin Tablette
  • bewährter Wirkstoff Acetylsalicylsäure mit guter Verträglichkeit
  • überzogene Tabletten für bessere Schluckbarkeit
  • für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren
Bestseller Nr. 2
Aspirin Plus C Brausetabletten, bei Kopfschmerzen und erkältungsbedingten Schmerzen wie Hals- und Gliederschmerzen und Fieber, 40 Stück
  • Sprudelnd schnell gegen Kopf-, Hals- und Gliederschmerzen & Fieber (1)
  • Wirkstoffkombination aus Acetylsalicylsäure und Vitamin C
  • Die Brausetablette sorgt für eine schnelle Wirkentfaltung
  • Vitamin C besitzt antioxidative Eigenschaften: einer der Gründe dafür, weshalb Aspirin Plus C gut magenverträglich ist
  • für Erwachsene und Kinder ab 9 Jahren geeignet
Bestseller Nr. 3
Aspirin Plus C Forte Brausetabletten, bei stärkeren* Kopfschmerzen und Erkältungsschmerzen wie Hals- und Gliederschmerzen, 10 Stück
  • Sprudelnd schnell gegen stärkere* Kopf-, Hals- und Gliederschmerzen & Fieber(1)
  • mit der doppelten Menge Acetylsalicylsäure und Vitamin C**
  • Die Brausetablette sorgt für eine schnelle Wirkentfaltung Attribut
  • Vitamin C besitzt antioxidative Eigenschaften: einer der Gründe dafür, weshalb Aspirin Plus C gut magenverträglich ist
  • für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren geeignet

Du möchtest noch mehr Infos rund um deinen Familienurlaub?

Abonniere unseren spannenden familienurlaub.eu-Newsletter