Familienurlaub & Reisen mit Kindern in Zandvoort

Die Niederlande sind ein beliebtes Urlaubsziel für Familien mit Kindern und ihren Hunden. Zu jeder Jahreszeit gibt es in unserem Nachbarland im Westen allerhand zu erleben. Ihr könnt einzigartige, typisch holländische Unterkünfte buchen wie Ferienhäuser, Ferienwohnungen oder Mobilhäuser auf Campingplätzen.

Wunderschön sind die Städte Den Haag, Rotterdam und Amsterdam, die drei bekanntesten ihrer Art im flachen Holland. In den endlosen Weiten ohne Berge und Hügel könnt ihr wunderbar wandern und Radfahren, vor allem für Familien mit kleinen Kindern ist das ein Vorteil. Amsterdam ist nicht weit von Zandvoort entfernt und wird als Velostadt Nummer 1 in Europa bezeichnet. An jeder Ecke könnt ihr Räder mieten und euch immer wieder über die flachen Strecken freuen, die ihr zurücklegt.

 

Inhaltsverzeichnis

Weitere Reiseziele in unserem Nachbarland

Unterkunftssuche

blank

Wohin soll die Reise gehen – Zandvoort als Reiseziel für den nächsten Familienurlaub

Der Badeort Zandvoort liegt sehr zentral in der Nähe der Hauptstadt Amsterdam, jedoch ist er sehr ländlich und verfügt über einen kleinen Sandstrand, der auch für Reisen mit Kindern sehr gut geeignet ist. Früher ist der Ort einmal ein Fischerdorf gewesen, doch heute hat er sich zu einem attraktiven Seebad entwickelt, in dem viele Familien mit Kindern ihren Urlaub rund um das Jahr verbringen.

In Zandvoort selbst gibt es einiges für die ganze Familie zu entdecken, wie etwa das Museum, das die Entwicklung des Ortes zeigt, vom kleinen Fischerdorf zum Seebad heute. Ein anderes Highlight für die Kleinen ist Jutters Mu-zee-um, das sich mit Anspülungen von Strandgut beschäftigt. Genau das ist bestimmt auch für eure Kleinen sehr reizvoll. Denn sie spielen gern mit den Hölzern, Muscheln und Meerespflanzen, die angespült werden, am Strand.

Bei einem Stadtrundgang kommt man an der evangelischen Kirche vorbei, die aus dem 15. Jahrhundert stammt. Im historischen Ortskern befindet sich ein Vergnügungspark, der aus dem Jahr 1986 stammt. Mehr für Eltern als für Kinder ist das Casino der Stadt bestimmt.

blank

Beste Reisezeit für den Familienurlaub in Zandvoort

Die Niederlande und damit auch Zandvoort sind das ganze Jahr eine Reise wert, denn ihr könnt ihr unglaublich viel gemeinsam unternehmen. Die Hochsaison ist auch in Zandvoort im Sommer, denn dann sind die großen Ferien und ihr könnt in der Nordsee baden gehen. Doch auch zu anderen Jahreszeiten kann es sehr schön sein in dem kleinen, flachen Land im Westen Europas.

 

Tipps für den Frühling in Zandvoort

Wenn die Bäume im Frühling blühen und die Knospen dick und prall herabhängen, dann ist Zandvoort einer der schönsten Strandorte, die ihr in Holland besuchen könnt. Vor allem in den Osterferien gibt es für Familien mit Kindern jede Menge zu entdecken.

Es ist zwar noch nicht warm genug, um in der Nordsee zu baden, doch dafür gibt es in der Umgebung jede Menge Veranstaltungen und Konzerte, vor allem auch in Amsterdam. Außerdem ist Holland gerade im Frühling immer sehr schön, denn die Tulpen blühen dann auf endlosen Feldern. Auch andere Blumen werden angepflanzt und verschönern die Natur mit blumigen Duft und bunten Farben.

 

Sommerzeit ist Badezeit

Der Sommer ist die Hauptsaison in der Region Zandvoort. Dann füllen sich die Strände mit Familien, Kindern und Hunden. Alle möchten baden und das kühle Nass der Nordsee genießen. Doch auch Schwimmbäder und Freizeitparks können sich über Besucher und strahlende Kindergesichter freuen. Denn Familien mit Kindern sind hier stets willkommen und stehen im Mittelpunkt einer jeden Veranstaltung.

 

Aktivitäten & Tipps für den Urlaub im Herbst rund um Zandvoort

Bunte Wälder, eine raue See und viele kleine Cafés, die dampfenden Tee, heiße Schokolade, Poffertjes, Waffeln oder den berühmten Kibbeling mit Pommes anbieten. Das alles und vieles mehr ist Zandvoort im Herbst. Manchmal kann es in dieser Jahreszeit auch richtig stürmisch werden. Dann geht ihr in eure Ferienunterkunft, macht den Kamin an und erfreut euch an dem Schmuddelwetter oder macht einen Strandspaziergang durch das Watt mit Gummistiefeln, Regenjacke und Regenschirm.

 

Ruhiger Winterurlaub an der Nordsee

Im Winter kann es rund um Zandvoort sogar manchmal zu Schneefällen kommen. Wunderschön liegt dann der Strand unter einer weißen Puderzuckerschicht, während die Nordsee mal ruhige, mal stürmische Wellen schlägt. Die kleinen Orte an der Küste sind meist menschenleer und so natürlich auch die Strände, die im Sommer so gut gefüllt sind.

blank

Kultur & Natur: Urlaub in Zandvoort für jeden Geschmack

Ihr sucht für euren nächsten Urlaub noch mehr wunderschöne Ausflugsziele und Tipps rund um Zandvoort? Kein Problem! Ein Urlaub in Zandvoort kann mit vielen Aktivitäten verbunden werden.

Natürlich zählt die Landeshauptstadt Amsterdam mit ihren zahlreichen Museen, den Kanälen und den Booten, die quer durch die ganze Stadt fahren, zu einem der schönsten Ziele überhaupt in der Region. Einen Käseläden nach dem anderen könnt ihr in der Innenstadt bewundern, denn wenn Holland neben Tulpen für eines berühmt ist, dann ist es Käse.

Mit dem Fahrrad könnt ihr als Familie gemütlich durch die Altstadt radeln, euch die Hausboote und Kanäle anschauen oder auch das Anne Frank Museum besuchen. Gerade für größere Kinder, die das Thema schon in der Schule hatten, ist das sehr sehenswert. Bei einer Bootsfahrt auf den Kanälen könnt ihr hingegen entspannen und viele andere Sehenswürdigkeiten entdecken.

 

Sportlich & aktiv – Urlaub in Zandvoort mit Hund

Im Sommer könnt ihr rund um Zandvoort wunderbar Wassersport betreiben. Surfen und Kitesurfen stehen dabei im Mittelpunkt. Doch auch Bootstouren in der Region sind immer wieder sehr beliebt und angesagt. Surfkurse gibt es für die ganze Familie, nicht nur die Eltern werden ihren Spaß haben, den neuen Sport auszuprobieren, auch die Kinder sind herzlich eingeladen.

Wer eine Bootstour entlang der Küste machen möchte, ist in Zandvoort genau richtig. Oder aber ihr unternehmt lange Spaziergänge an den Stränden mit eurem Vierbeiner. Im Gegensatz zu anderen Ländern kann man mit Hunden sehr gut und einfach einreisen. Ihr habt keine lange Anfahrt von Deutschland aus und das ganze Land ist sehr hundefreundlich. Also auf in den Urlaub nach Zandvoort mit Hund.

 

Strände, Seen & Wanderungen in Zandvoort

Zandvoort hat einen wunderschönen breiten Sandstrand. Aber nicht nur Schwimmen und Sonnenbaden sind in der Region im Sommer angesagt, sondern auch Wanderungen in der Umgebung stehen hoch im Trend.

Da gibt es zum Beispiel eine mittelschwere Wanderung vom Uitkijkpunt zum Vogelmeer, auch vom Strand Bloemendaal aus starten verschiedene Rundwanderwege. Von Hazenberg nach Vogelmeer ist es dann eher eine leichte Wanderung. 17 verschiedene Rundwanderwege könnt ihr in der Umgebung von Zandvoort ausprobieren, da habt ihr garantiert mit der ganzen Familie euren Spaß im Urlaub.

 

Entspannung & Wellness

Entspannung findet man am Strand, vor allem im Sommer, wenn die tosenden Wellen gegen den Sand schlagen. Doch es gibt auch verschiedene Wellness-Einrichtungen im Ort. Neben dem Wellnesshotel, das sich im Zentrum des Ortes befindet, gibt es einen Schönheitssalon für Massagen und Kosmetik und ein Fitnessstudio mit dazugehöriger Sauna. Ein Urlaub in Zandvoort ist ganz leicht mit Wellness und Entspannung kombiniert.

 

Zoos, Tierparks & die heimische Tierwelt der Nordsee

Für Kinder sind natürlich Zoos und Tierparks immer ein Highlight, denn so können sie die heimische Tierwelt wunderbar kennenlernen. Da gibt es zum einen viele verschiedene Vogelarten, die sich an der Nordseeküste aufhalten, zum anderen können Robben und andere Meeresbewohner bewundert werden. Dazu zählen auch die Muscheln, die hier an den Strand gespült werden.

Zu den weiteren Tipps für einen Urlaub in Zandvoort zählen der Streichelzoo für die kleinen und großen Tierfreunde unter euch im Center Park und der Zoo in Haarlem, der nur wenige Kilometer von Zandvoort entfernt ist.

 

Museen für neugierige Kinder & Eltern in Amsterdam

In Zandvoort selbst gibt es nicht viele Museen, doch in Amsterdam und im benachbarten Haarlem sind einige Juwele dabei. Teylers Museum zum Beispiel ist eines der ältesten Museen in Holland. Wenn man die Museumskarte erwirbt, kann man nicht nur Museen kostenlos anschauen (alle in den Niederlanden übrigens), sondern auch einige Mühlen besuchen, die meist für Eltern und Kindern gleichermaßen interessant sind.

 

Events & Konzerte bei einem Familienurlaub in Zandvoort

Im Sommer finden in Zandvoort häufig Konzerte statt, vor allem in der Abenddämmerung am Strand. Die schönsten und größten Konzerte jedoch gibt es im nahegelegenen Amsterdam. Alle Veranstaltungen und Events findet ihr in einem Veranstaltungskalender im Internet. Da ist bestimmt auch für euch das Richtige dabei.

blank

Unterkünfte in Zandvoort

In Zandvoort gibt es zahlreiche Hotels, die sich an der Strandpromenade entlang reihen und Reisen mit Kindern in Zandvoort sehr beliebt machen. Doch auch Ferienwohnungen und Ferienhäuser können gebucht werden, die meist mit Kamin für die knackig kalten Wintertage ausgestattet sind.

Einige davon sind meist im Hinterland gelegen und ihr könnt den Weg bis zum Strand entweder mit dem Pkw, dem Rad oder zu Fuß zurücklegen. Dafür bekommt ihr in den hinteren Reihen auch nicht so viel vom quirligen Strandleben in den Sommermonaten und dem Lärm auf der Strandpromenade am Abend mit.

Besonders reizvoll ist Zandvoort auch im Winter, denn dann sind kaum Touristen hier und es ist nahezu leer. Ihr habt eure Ruhe und die Preise für die Unterkünfte sind deutlich günstiger.

familienurlaub.eu-Tipps für traumhafte Unterkünfte

blank

Anreise nach Zandvoort

Je nachdem, ob ihr aus dem Süden oder Norden anreist, könnt ihr entweder über Köln kommen oder am Niederrhein entlang fahren, bis ihr die Grenze zu Holland erreicht habt.

Von hier aus geht es über die A12 bis nach Amsterdam und dann ist es nicht mehr weit bis nach Zandvoort. Einmal quer über die Halbinsel liegt es 42 Kilometer westlich von Amsterdam.

Von Zandvoort aus kann man sehr schnell mit dem Zug nach Amsterdam reisen und umgekehrt. Von Amsterdam, dem Drehkreuz Hollands, ist es dann ein Leichtes nach Deutschland zu gelangen. Auch der Flughafen liegt in der Nähe von Amsterdam und ist damit schnell mit Mietwagen oder Bus für einen Familienurlaub in Zandvoort zu erreichen.

Du möchtest noch mehr Infos rund um deinen Familienurlaub?

Abonniere unseren spannenden familienurlaub.eu-Newsletter