Dachträger von Thule, Kamei oder Menabo? Erfahrungen & Test 2021

Inhaltsverzeichnis

Dachträger: die 3 besten & beliebtesten Marken 2021

  1. Thule
    Thule entwirft seit mehr als 75 Jahren Lösungen, um das Abenteuer Leben durch die Entwicklung von praktischen und stilvollen Produkten zu vereinfachen. Dazu gehört auch die Dachbox für Autos, die es in zahlreichen benutzerfreundlichen Varianten gibt – für einen aktiven Lebensstil, den Urlaub oder nur für zusätzlichen Stauraum beim Transport.
  2. Kamei
    Dachboxen von Kamei bieten größtmöglichen Komfort und Mobilität, um alles mitzunehmen, was man in Urlaub und Alltag benötigt, mit dem innovative ClickFix System. Die großzügigen, flexiblen und komfortabel handhabbaren Dachboxen gibt es in vier Varianten sowie verschiedenen Farben und Größen und sechs Jahre Garantie.
  3. Menabo
    Gegründet als Handwerkerfirma für Autozubehör, ist Menabo eine der bekanntesten Marken im Bereich Autozubehör für Spaß und Freizeit. Die Autoboxen berücksichtigen die spezifischen Bedürfnisse, Erfahrung sowie die Sicherheit der Verbraucher und gehören zu den besten und sichersten auf dem Markt getrau der Mission: Innovation, Sicherheit und Qualität.

Am meisten gekaufte Dachträger

AngebotBestseller Nr. 1
Thule 933100 Fahrradträger EasyFold XT, 2 Bikes, 13 pin
  • Max. Anzahl Fahrräder: 2, Max. Gewicht pro Fahrrad 30 kg
  • Max. Zuladung 60 kg
  • Gewicht 20.0 kg
  • Abstand zwischen Fahrrädern 22 cm
AngebotBestseller Nr. 2
Thule 939000 Fahrradträger VeloSpace XT 3 Bikes, 13 pin
  • Max. Anzahl Fahrr?der 3 (4 mit 9381), Max. Gewicht pro Fahrrad 30 kg
  • Max. Zuladung 60 kg
  • Gewicht 20.6 kg
  • Abstand zwischen Fahrr?dern 19 cm
AngebotBestseller Nr. 3
Thule 934100 Fahrradträger EasyFold XT, 3 Bikes, 13 pin
  • Max. Anzahl Fahrräder 3, Max. Gewicht pro Fahrrad 30 kg
  • Max. Zuladung 60 kg
  • Gewicht 23.1 kg
  • Abstand zwischen Fahrrädern 22/19 cm
  • Maße 123 x 83 x 86 cm, Maße zusammengeklappt 31 x 83 x 86 cm
AngebotBestseller Nr. 1
Kamei 0 52587 07 Druckschlösser
80 Bewertungen
Kamei 0 52587 07 Druckschlösser
  • Druckschlösser mit Abdeckkappe
  • Universell für veschiedene Fahrzeugtypen
Bestseller Nr. 2
Kamei 0 52040 07 U-Bügelsatz
  • Komfort-Schiebe-Befestigung
  • einfache Schiebe-Befestigung
Bestseller Nr. 3
Kamei Dachbox Husky L schwarz - matt (08132801)
45 Bewertungen
Kamei Dachbox Husky L schwarz - matt (08132801)
  • Für Rückfragen zur Passgenauigkeit kontaktieren Sie uns bitte über unsere Amazon-Händlerseite

Checkliste für den Kauf – folgende Punkte sollten verglichen werden

  • Dachträger:
    Die Dachbox muss mit dem Dachträger kompatibel sein, denn nicht jeder Grundträger kann auf jedem Auto befestigt werden. Dabei kommt es zum einen darauf an, ob es eine Regenrinne, eine Reling oder nichts hat, zum anderen auf das entsprechende Befestigungssystem, z.B. Krallen, Schnellverschlüsse, Bügel usw.
  • Spezialboxen:
    Neben Autoboxen für Urlaub und die Familie gibt es z.B. für den Transport von Ski, Snow- und Surfboards oder der Golf-Ausrüstung auch spezielle Dachboxen in der jeweils passenden Größe, die auch extra dafür konzipierte Halterungen für Sportgeräte bieten.
  • Verarbeitung:
    Eine stabile Dachbox wackelt nicht und und schließt Box richtig, so dass der Inhalt vor Wasser geschützt ist. Hochwertige Modelle enthalten auch Befestigungsmöglichkeiten wie Zurrgurte bzw. Ösen, Antirutschmatten oder Seitenfächer und sind auch abschließbar. Achten Sie auch auf seriöse Prüfplaketten wie das GS-Siegel oder eine TÜV-Plakette.

Dachträger – Thule oder Kamei: Erfahrungen, Vorteile und Nachteile im Vergleich & Test

Thule Kamei
  • geräumig und wasserfest
  • aus schlagfestem ABS-Kunststoff
  • einfach zu befestigen/beladen
  • schlag- und wasserfest
  • einfaches Click-Fix-System
  • integrierte Zentralverriegelung
  • Verarbeitungsqualität z.T. mangelhaft
  • Sicherungsklammern lösen sich
  • Klammern aus billigem Kunststoff
  • hohes Eigengewicht
  • laute Windgeräusche
  • Montage/Schließen z.T. umständlich

Häufige Fragen & Antworten

Wie finde ich die Dachbox mit dem richtigen Zuladungsgewicht?

Wie finde ich die Dachbox mit dem richtigen Zuladungsgewicht?
Die maximal zulässige Dachlast des Fahrzeuges steht im Benutzerhandbuch Ihres Autos. Diese setzt sich aus dem Eigengewicht der Dachbox und dem darin transportierten Gepäck zusammen. Beachten Sie dabei auch immer das zulässige Gesamtgewicht.

Wie schnell kann man mit einer Dachbox fahren?

Allgemein sollte man mit einer Dachbox auf dem Auto nicht schneller als 130 km/h fahren, egal, ob diese beladen oder leer ist, denn neben dem zusätzlichen Gewicht müssen auch der höhere Luftwiderstand sowie unangenehmen Windgeräuschen während der Fahrt berücksichtigt werden.

Wie groß kann die Dachbox sein?

Nicht jede Dachbox ist für jedes Auto geeignet, daher sollten die jeweiligen Angabe im Benutzerhandbuch beachtet werden. Grundsätzlich sollte sie nicht über Front oder Heck des Autos hinausragen und auch nicht den Kofferraum blockieren.

Wie entstehen bei familienurlaub.eu der Test & Vergleich von Produkten?

Alle oben angegebenen Erfahrungswerte, Angaben und Bewertungen stammen von verifizierten Käufern zu einzelnen Modellen für Dachboxen und geben deren jeweilige Erfahrungen wider.

Alternative für Dachträger: Menabo

Bestseller Nr. 1
MENABO 000039200000 Logic 3 Fahrradträger
589 Bewertungen
MENABO 000039200000 Logic 3 Fahrradträger
  • Max. Zuladung: 45 Kg, Max. Gewicht pro Fahrrad: 15 Kg
  • Fahrräder problemlos zu positionieren in den Schienen, mit 3 einzelnen Radhaltern
  • Leichtes Eigengewicht, hochdichte Schaumummantelungen zum Schutz der Karosserie
  • geprüfte Markenqualität, nicht für Autos mit Spoilern geeignet
AngebotBestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
MENABO Universal Ersatzhalter lang f. alle gängigen Heckträger
39 Bewertungen
MENABO Universal Ersatzhalter lang f. alle gängigen Heckträger
  • Universal-Ersatzhalter passend zu alle gängigen Heckträger
  • praktische Rahmenhalterung am Fahrrad
  • einfach und schnell zu montieren
  • Gesamtlänge: ca. 30 cm
  • Greiflänge: ca. 24 cm

Du möchtest noch mehr Infos rund um deinen Familienurlaub?

Abonniere unseren spannenden familienurlaub.eu-Newsletter